Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2017/18

Veranstaltungsnr.: 040601 (Vorlesung)

Klassische Mythologie in der Kunst des Mittelalters

Zeit:
Do. 12-14
Raum/Ort:
HGA 20
Beginn:
12.10.2017
Workload:
60 h
Kreditpunkte:
2 CP

Inhalte:
In der Vorlesung werden die wesentlichen Ergebnisse eines an der Ruhr-Universität angesiedelten Forschungsprojekts zur bildlichen Mythenrezeption präsentiert. Es geht um die Frage, unter welchen Voraussetzungen, mit welchen Interessen und Motivationen Figuren und Geschichten aus der Mythologie vorchristlicher Kulturen in mittelalterlichen Bildern aufgegriffen wurden. Wichtigste Zeugen beim Versuch, darauf Antworten zu finden, sind vielfach die Bilder selbst, die exemplarisch ausführlicheren Interpretationen unterzogen werden. Die Vorlesung wird wichtige historische und forschungsgeschichtliche Grundlagen zur Mythenrezeption vermitteln und die unterschiedlichen Aussageabsichten der erhaltenen Artefakte herausarbeiten. Dabei folgt die Darstellung weitgehend der historischen Chronologie, beginnend in karolingischer Zeit und endend an der Schwelle zum 13. Jahrhundert. Es ist geplant, die Vorlesung im kommenden Sommersemester fortzusetzen und dann die Zeit vom 13. bis zum 15. Jahrhundert zu behandeln.
Voraussetzungen für die Vergabe von Kreditpunkten:
Die An- und Abmeldung zu der Veranstaltung erfolgt vom 10. August (ab 12 Uhr) bis zum 30. Oktober (bis 18 Uhr) über CAMPUS. Danach sind Anmeldungen nicht mehr möglich.