Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2015/16

Veranstaltungsnr.: 40620 (Übung vor Originalen)

Götter und Verwandtschaft – Die antike Mythologie: Quellentexte und künstlerische Adaptionen II (Übung vor Originalen)

Zeit:
04.03.-05.03.2016
Workload:
60h
Kreditpunkte:
2 CP

Inhalte:
Die erfolgreiche Teilnahme am Lektürekurs „Götter und Verwandtschaft (I)“ gilt als Zugangsvoraussetzung für diese Lehrveranstaltung. An zwei Exkursionstagen werden die im Lektürekurs erlernten Kenntnisse weiter vertieft und vor Originalen geschult. Schwerpunkte bilden auch hier Erkennen und Beschreiben der dargestellten Mythen. Darüber hinaus sollen Interpretationsansätze geübt und reflektiert werden. Der Besuch des Wallraff-Richartz Museums bietet dabei die Möglichkeit die allgemeine Objektkenntnis speziell im Bereich Frühe Neuzeit und Grafik zu erweitern, während eine Begehung des Brühler Schlosses besonders den Aspekt der Funktionsgebundenheit berücksichtigt und einen inhaltlichen Schwerpunkt auf das 18. Jahrhundert legt. Auch hier besteht Teilnahmepflicht zum Scheinerwerb.
Voraussetzungen für die Vergabe von Kreditpunkten:
Max. 25 Teilnehmer/innen!

Die An- und Abmeldung zu der Veranstaltung erfolgt vom 31. August (ab 12 Uhr) bis zum 30. Oktober (bis 18 Uhr) über CAMPUS. Danach sind Anmeldungen nicht mehr möglich. Die Übernahme seminarischer Beiträge wie Referate oder mündl. Prüfungen sind als Studienleistung verbindlich. Sollten Sie einen Termin ohne triftigen Grund versäumen oder kurzfristig absagen, wird die Leistung mit „nicht ausreichend“ bewertet. In CAMPUS erfolgt der Eintrag „nicht bestanden“. Dies gilt auch für geleistete Beiträge, die nicht den Ansprüchen eines kleinen Leistungsnachweises genügen.