Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2013/14

Veranstaltungsnr.: 40602 (Vorlesung)

Die Entwicklung der Mosaikkunst bis zum Ende der Spätantike (Fußböden, Wände, gekrümmte Raumelemente)

Zeit:
Mo. 10-12
Raum/Ort:
GA 03/142
Beginn:
14.10.2013
Workload:
60h
Kreditpunkte:
2 CP

Inhalte:
Themen der Sitzungen:

14.10.: Einführung; Kieselsteinmosaike (4. Jh. v. Chr.)

21.10.: Römische Bodenmosaike (Zeitenwende), Technik

28.10.: Das Palastmosaik von Istanbul (1. H. 6. Jh.)

04.11.: Zum Zodiakus auf synagogalen Fußböden in Palästina (Mitte 4.-Mitte 6. Jh.)

11.11.: Zum Adammosaik in der Südkirche (Michaelion) von Huarte/Syrien (Ende 5. Jh.)

18.11.: "Der Adler auf dem Paradiesberg": Zum Bodenmosaik im Ostteil der Kirche der "Heiligen Märtyrer" in Tayibat Al-Imam/Hama/Syrien (Mitte 5. Jh.)

25.11.: Zum "Tierfrieden" auf nahöstlichen Bodenmosaiken (Ende 4.-Anfang 8. Jh.)

02.12.: Bodenmosaik mit übelabwehrenden (4.-6. Jh.) und mythologischen/christlichen (Hinton S. Mary, Frampton/England 4. Jh.) Darstellungen

09.12. und 18.12.: Vom Boden in den gekrümmten Raum (Nymphäen/Pompeji-Mausoleum unter Alt St. Peter 1.-4. Jh.); Mausoleum der Constantina/Rom (4. Jh.)

06.01.: Die Langhauswände von S. Apollinare Nuovo/Ravenna (Anfang 6. Jh.)

13.01.: Kuppelschmuck (5.-6. Jh.)

20.01.: Die Apsis von Hosios David/Thessalonike (6. Jh.)

27.01.: Wiederholung



Hinweis:
Exkursion Türkei/Nordzypern (Do. 05.-Sa. 14.06.2014)
Persönliche Anmeldung ab 14.10.2013
Anmeldeschluss: 27.01.2014
Obligatorisches Treffen in Bonn: 01.02.2014
Voraussetzungen für die Vergabe von Kreditpunkten:
Die An- und Abmeldung zu der Veranstaltung erfolgt vom 1. August (ab 12 Uhr) bis zum 30. Oktober (bis 18 Uhr) über VSPL. Danach sind Anmeldungen nicht mehr möglich. TeilnehmerInnen, die häufiger als zweimal unentschuldigt fehlen, werden am Ende des Semesters automatisch gelöscht.