Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2011/12

Veranstaltungsnr.: 40633 (Grundseminar)

Bauten des Spiels und der Darstellung: Theater vom Beginn der Neuzeit bis heute

Zeit:
Do. 12-14h
Raum/Ort:
GABF 04/514
Beginn:
13.10.2011

Inhalte:
Viele bedeutende Architekten traten auch als Theaterbauer hervor: Palladio, Schinkel, Semper, Weinbrenner, Ledoux, Alvar Aalto. Die scheinbaren Konstanten, denen der Theaterbau in seinem Innern immer unterworfen war - Spiel und Darstellung auf der einen Seite, auf der anderen die Platzierung der Gesellschaft - zeigen sich bei näherem Hinsehen als durchaus veränderliche Größen, die durch die Architektur jeweils bewältigt werden mussten. Auch der Außenbau des Theaters wurde, nachdem er sich in der Renaissance erstmals wieder selbständig konstituierte, zu einer wichtigen Bauaufgabe. Das Seminar behandelt Hauptwerke des neuzeitlichen Theaterbaus und bezieht dabei auch die jeweiligen Bühnenkonzepte ein. Mit Ortsterminen im Ruhrgebiet!

Literatur:
Andreas Beyer, Andrea Palladio - Teatro Olimpico. Triumpharchitektur für eine humanistische Gesellschaft, Berlin 2009.
Hans Lange, Vom Tribunal zum Tempel. Zur Architektur und Geschichte deutscher Hoftheater zwischen Vormärz und Restauration, Marburg 1985.
Monika Steinhauser, Die Architektur der Pariser Oper. Studien zu ihrer Entstehungsgeschichte und ihrer architekturgeschichtlichen Stellung, München 1969.