Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2011/12

Veranstaltungsnr.: 40626 (Grundseminar)

Frühmittelalterliche Kunst

Zeit:
Mo. 12-14h
Raum/Ort:
GABF 03/49
Beginn:
17.10.2011

Inhalte:
Das Seminar wird einen Überblick über die Kunst des frühen Mittelalters bieten, die häufig auch mit einer an der Abfolge von Herrschern orientierten Nomenklatur als "`karolingische"'' und "`ottonische"'' Kunst bezeichnet wird. Gemeint ist also im Wesentlichen die Zeit von etwa 750 bis etwa 1025.
Der Zugang wird dabei ein exemplarischer sein. Denn vor allem sollen in der Veranstaltung zentrale Werke wichtiger Gattungen der frühmittelalterlichen Kunst, also etwa der Buch-, der Goldschmiede- oder der Elfenbeinkunst, kennen gelernt werden. Dass das zu keiner Richtung hin vollständig geschehen kann, liegt auf der Hand. Anhand dieser exemplarischen Zugänge wollen wir uns den künstlerischen Techniken und den historischen Kontexten annähern, mit und in denen Kunst im frühen Mittelalter geschaffen und rezipiert wurde.

Literatur:

Bruno Reudenbach, Die Kunst des Mittelalters, Band 1: 800-1200, München, 2008.
Kunibert Bering, Kunst des frühen Mittelalters (Kunst-Epoche, Bd. 2), 2. Auflage, Stuttgart 2002.
Otto der Große. Magdeburg und Europa, hg. von Matthias Puhle, Katalog der Ausstellung Magdeburg 2001, 2. Bde., Mainz 2001.
Bruno Reudenbach (Hg.), Karolingische und Ottonische Kunst (Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland, Bd. 1), München u.a. 2001.
799. Kunst und Kultur der Karolingerzeit, hg. von Christoph Stiegemann und Matthias Wemhoff, Katalog der Ausstellung Paderborn 1999, 3 Bde., Mainz 1999.