Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2011/12

Veranstaltungsnr.: 40622 (Übung vor Originalen)

Kunstbeschreibung in Theorie und Praxis II

Zeit:
Blockveranstaltung samstags

Inhalte:
Die Übung vor Originalen widmet sich einer Schlüsselkompetenz der kunsthistorischen Forschung: Dem Sprechen über Bilder. Zu Beginn jeder Bildinterpretation steht die schwierige Aufgabe, Gesehenes in Sprache zu überführen.
Die Übung möchte die dazu nötigen Techniken und Begrifflichkeiten vermitteln sowie dazu anleiten, Fragestellungen und Interpretationsansätze aus der Bildbeschreibung heraus zu entwickeln. Durch die Arbeit vor Originalen der umliegenden Museen, soll den Teilnehmenden ermöglicht werden, sich intensiv mit einem selbstgewählten Gemälde zu befassen und die Arbeitsergebnisse dem Seminar an zwei Exkursionstagen in Form eines Referates vorzustellen.
Ziel der Übung ist die intensive Schulung von Methoden der Beschreibung, der Bildanalyse und der Interpretation von Kunstwerken.