Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2016

Veranstaltungsnr.: 40604 (Vorlesung)

Körper und Geschlecht in der Kunst seit 1970

Zeit:
Di. 14-16
Raum/Ort:
HGA 30
Beginn:
19.04.2016
Workload:
60h
Kreditpunkte:
2 CP

Inhalte:
Die Vorlesung bietet einen Überblick zum Verhältnis von Kunst, Körper und Geschlecht seit den 1970er Jahren. Nach einer kurzen historischen Einführung zur Rolle des Körpers seit 1900 wird es zudem eine Einführung in unterschiedliche theoretische Konzepte zum Körper geben. Themen der Vorlesung werden außerdem sein: Der Aufstieg der Performance Kunst und die Rolle des KünstlerInnen Körpers, Das Innere des Körpers, Haut und Haare als Objekte der Kunst, Angriff und Zerstörung des Körpers in künstlerischen Aktionen, der hyperreale Körper in der Skulptur, Körperrituale, Körperlichkeit und Sexualität, Transgender und Queere Körperlichkeiten in der zeitgenössischen Performance Kunst.
Einführende Literatur:
Tracey Warr (Hg.), The artist’s Body, London 2000 (darin der einführende Text von Amelia Jones)

Amelia Jones (Hg.), Body Art: performing the subject, Minneapolis 1998

Sally O’Reilly, Body Art: Der Körper in der zeitgenössischen Kunst, Berlin 2012
Voraussetzungen für die Vergabe von Kreditpunkten:
Die An- und Abmeldung zu der Veranstaltung erfolgt vom 22. Februar (ab 12 Uhr) bis zum 30. April (bis 18 Uhr) über CAMPUS.