Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2013

Veranstaltungsnr.: 40604 (Vorlesung)

Wien/Weimar/Den Haag. Europäische Kunst um 1900

Zeit:
Di. 12-14
Raum/Ort:
HGA 10
Beginn:
07.05.2013
Workload:
60h
Kreditpunkte:
2 CP

Inhalte:
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts bilden sich in verschiedenen Zentren Europas Künstlergruppie¬rungen, die Gegenentwürfe zum eklektizistischen Stil des Historismus zu entwickeln suchen. In Wien sind dies die Künstler um die Wiener Werkstätten herum, in Weimar das Bauhaus, in den Niederlanden ist es die Künstlergruppe de stijl, die diese Entwicklung tragen.
Im Laufe der Vorlesung soll der Frage nachgegangen werden, wie sich diese Konstellationen an den unterschiedlichen Orten ausbilden, was ihre Vorläufern sind und wie sie sich voneinander unter¬scheiden. Insbesondere aber wird es um die leitende Frage nach dem Rang einer ungegenständli¬chen Kunst gehen und zugleich um die Frage, welche Bedeutung der Architektur in diesen Gruppie¬rungen zukommt, ist es doch immer wieder die Suche nach einer neuen, fortschrittlichen Architek¬tursprache, die die Gruppenmitglieder bewegt. So werden im Laufe des Semester einige der grund¬legenden Fragen der klassischen Moderne behandelt, die weite Teile der Kunstentwicklung der ers¬ten Hälfte des 20. Jahrhunderts prägen.
Die Titel der knappen Literaturliste dienen lediglich einer ersten Orientierung über das Themenfeld.
Zur vertiefenden Beschäftigung und zur Diskussion neuerer Forschungsansätze wird ein Semester¬apparat eingerichtet.

Literatur:
Baumhoff, Anja; Droste, Magdalena (Hg.): Mythos Bauhaus. Zwischen Selbsterfindung und Enthistorisierung. Berlin 2009
Blotkamp, Carel: De Stijl. The formative years 1917 – 1922. Cambridge, Mass. 1986
Brandstätter, Christian (Hg.): Wien 1900 Kunst und Kultur. Fokus der europäischen Moderne. Wien 2005
White, Michael: De stijl and Dutch modernism. Manchester Univ. Press 2003
Wingler, Hans M.: Das Bauhaus. 1919 – 1933. Bramsche 1968

Kat. Ausst.: Traum und Wirklichkeit. Wien 1870-1930. Wien 1985
Kat. Ausst.: Klimt, Schiele, Moser, Kokoschka - Wien um 1900. Paris 2005
Kat. Ausst.: Modell Bauhaus. Martin-Gropius Bau, Berlin 2009. Ostfildern 2009
Voraussetzungen für die Vergabe von Kreditpunkten:
Die An- und Abmeldung zu der Veranstaltung erfolgt vom 1. März (ab 12 Uhr) bis zum 30. April (bis 18 Uhr) über VSPL. Danach sind Anmeldungen nicht mehr möglich. TeilnehmerInnen, die häufiger als zweimal unentschuldigt fehlen, werden am Ende des Semesters automatisch gelöscht.