LabExchange

Programm zur Förderung von Forschungsaufenthalten für Masterstudierende und fortgeschrittene Bachelorstudierende:
nächste Bewerbungsfrist für das Wintersemester:
15. September 2018
inSTUDIES-Projektbüro




Erasmus-Austauschprogramm

Es bestehen zur Zeit Erasmus-Koorperationsverträge mit den Universitäten Rom III, Urbino, mit der Universidad de Extremadura (Cáceres), dem UC Dublin und der Uniwersytet Wrocławski (Universität Breslau).

Bei Interesse wenden Sie sich bitte zunächst baldmöglichst an das International Office der Ruhr-Universität Bochum, das für den administrativen und insbesondere den finanziellen Teil verantwortlich ist. Es besteht die Möglichkeit, sich für die Dauer des Auslandsaufenthaltes beurlauben zu lassen. Damit werden die Auslandssemester nicht auf die Regelstudienzeit angerechnet. Bitte wenden Sie sich bei Interesse während der Sprechstundenzeiten an Dr. habil. Sabine Kampmann


Erasmus-Praktika

Seit Herbst 2007 können über das ERASMUS-Mobilitätsprogramm der EU auch selbstorganisierte Praktika im europäischen Ausland finanziell bezuschusst werden. Die Stipendienhöhe entnehmen Sie bitte dem Dokument "ERASMUS-Teilnahmeländer, Stipendienhöhe". Die genaue Stipendienhöhe wird für jedes akademische Jahr neu festgelegt.

Finanzierungen im Studium

Kontakt

Dr. habil. Sabine Kampmann
Raum: GA 2/156
Telefon: 0234-32 28704
E-Mail: sabine.kampmann@rub.de

Service

Partneruniversitäten