Ich hoffe, das Publikum wird meinen Arbeiten Gerechtigkeit widerfahren lassen und in diesen Entwürfen einen brennenden Eifer für die schönen Künste erkennen, hauptsächlich aber für die Architektur.

Giovanni Battista Piranesi
1720-1778


Der ausgebildete Architekt verwirklichte seine künstlerischen Visionen im Medium der Druckgraphik. Seine Radierungen verbinden archäologische Forschungen und eigenes schöpferisches Experiment zu ingeniösen Architekturbildern von gleichsam poetischer Wahrheit. Piranesis eindrucksvolle Veduten und seine geistreichen Textkommentare vergegenwärtigen das antike und zeitgenössische Rom.


Homepage der Staatsgalerie Stuttgart